Kategorie: Innenraumgestaltung

Nordic Knots expandiert mit der Eröffnung des NYC-Flagshipstores

Nordic Knots expandiert mit der Eröffnung des NYC-Flagshipstores

Nachdem die schwedische Teppichmarke Nordic Knots vor kurzem ihren neuesten Showroom in einem ehemaligen Kino im Stockholmer Designerviertel eröffnet hat, hat sie mit der Eröffnung ihres ersten internationalen Geschäfts in der Greene Street in Soho, New York, einen weiteren großen Meilenstein gesetzt.

Das 1.500 Quadratmeter große Geschäft in Soho, das von dem preisgekrönten Studio Giancarlo Valle entworfen wurde, befindet sich gleich nebenan in der Canal Street und einer Galerie in Tribeca. Es zeigt euch den Stil der Marke, indem es traditionelle Handwerkskunst mit einem modernen Touch verbindet und Texturen und Individualität hervorhebt.

Nordic Knots NYC Flagshipstore

Nordic Knots wurde 2016 von Liza Berglund Laserow und Fabian Berglund gegründet. Sie lebten einst in New York und hatten die Idee für die Marke während eines Aufenthalts in der Stadt. Die Wahl von Soho als Standort für ihren Flagshipstore war sinnvoll, denn die Gegend ist bekannt für ihren Einzelhandel, ihre Kunstszene und ihre historischen gusseisernen Gebäude.

Mit dem neuen New Yorker Flagshipstore kann Nordic Knots seine Kunden in den USA, die 70 % der Käufer ausmachen, besser bedienen. Es hilft euch auch, sich mit der lokalen Design-Community zu vernetzen. Der mit natürlichem Licht durchflutete Ausstellungsraum ist so gestaltet, dass man sich wie in einem echten Zuhause fühlt.

Die Gründer Berglund und Berglund Laserow wollten einen Raum schaffen, der mehr ist als nur ein einfacher weißer Raum. Von Anfang an strebten sie eine Einrichtung an, die sowohl modern als auch stilvoll ist und die Atmosphäre von New York City widerspiegelt, während sie ihre Teppiche auf kreative Weise zur Geltung bringen.

Berglund Laserow sagte, ihr wolltet einen Raum gestalten, der einladend und gemütlich wirkt. Euer Ziel war ein Ausstellungsraum, der die Kunden inspiriert und in dem sie sich wie zu Hause fühlen.

Der Ausstellungsraum ist von einem Archiv inspiriert und verfügt über maßgefertigte, übergroße Edelstahlschränke, in denen große Teppichmuster ausgestellt sind, als ob man Bücher in einer Bibliothek finden würde. Der industrielle Look des Metalls wird durch schwedische Vintage-Stücke wie einen Tisch von Axel Einar Hjorth und Leuchten von Palle Suenson aufgelockert.

Ein ‚Milano Green Grand‘-Teppich passt perfekt zu einem Gemälde des Künstlers Sissòn. Ein maßgefertigtes Tagesbett von Studio Giancarlo Valle liegt neben einem ‚Deep Blue Grand‘-Teppich und einem ‚White Tigris‘-Teppich aus einer neuen Zusammenarbeit mit Jessie Andrews für Tase Gallery. Im Ausstellungsraum findet Ihr auch die neuesten Vorhänge von Nordic Knots, neue Produkte und ein Programm zur Maßanfertigung.

Inspirierende Beispiele für Tapetendesign für moderne Innenräume

Inspirierende Beispiele für Tapetendesign für moderne Innenräume

Innovative Tapetendesigns können einen langweiligen Raum in einen beeindruckenden Raum verwandeln. In diesem Artikel stellen wir Ihnen innovative Tapetendesigns vor, die den Wänden eine moderne Note verleihen.

Tapeten mit modernen Designs können die Inneneinrichtung aufwerten.

Kühne geometrische Muster – Setzen Sie ein Zeichen mit kühnen, grafischen Linien und Formen, die einen Blickfang in Ihrem Raum bilden. Ein schwarz-weißes geometrisches Muster verleiht den Wänden des Wohnzimmers Raffinesse.

Abstrakte Kunsttapeten – Verwandeln Sie Ihre Wände in eine Kunstgalerie mit abstrakten Designs, die visuelles Interesse und Energie in Ihren Raum bringen. Abstrakte Tapeten werten die Atmosphäre eines Essbereichs auf.

Monochromatische Designs – Halten Sie es einfach mit monochromatischen Tapeten, die eine subtile Aussage machen, ohne Ihren Raum zu erdrücken. Eine ruhige und gelassene Atmosphäre, die durch sanfte graue Tapeten geschaffen wird, ist perfekt für Schlafzimmer.

Botanische Muster – Holen Sie sich die Natur ins Haus mit üppigen botanischen Mustern, die einen Hauch von Natur in Ihre modernen Innenräume bringen. Botanische Tapeten eignen sich perfekt für einen Wintergarten und bilden eine schöne Kulisse für Pflanzen und Grünpflanzen, so dass die Grenze zwischen Innen- und Außenbereich verschwimmt.

Wenn weniger mehr ist

Strukturtapeten – Schaffen Sie Tiefe und Dimension in Ihrem Raum mit Strukturtapeten, die visuell ansprechend und haptisch interessant sind.

Ombre-Effekte – Ombre-Effekte lassen Farben nahtlos von hell nach dunkel übergehen. Eine Ombre-Tapete in einem stilvollen Schlafzimmer sorgt für subtile Struktur und visuelles Interesse und schafft so eine beruhigende und wohltuende Atmosphäre.

Retro-Muster – Erwecken Sie klassische Retro-Muster zu neuem Leben und verleihen Sie Ihrem modernen Interieur einen nostalgischen Hauch von Charakter und Charme. Ein Retro-Tapetendesign verleiht einen verspielten und skurrilen Touch; ergänzen Sie den Vintage-Look mit modernem Dekor.

Die Einbeziehung innovativer Tapeten in Ihre Inneneinrichtung kann deren Ästhetik erheblich steigern. Tapeten hauchen den Wänden ein eigenes Leben ein – dieser Hauch von Kreativität verwandelt gewöhnliche Räume in außergewöhnliche Räume.

Zeitlose botanische Schlafzimmer: fünf Möglichkeiten, sie mit Tapeten zu gestalten

Zeitlose botanische Schlafzimmer: fünf Möglichkeiten, sie mit Tapeten zu gestalten

Das botanische Design ist eine der beständigsten Ideen für die Inneneinrichtung. Im Jahr 2024 rückt der Trend zum botanischen Schlafzimmer wieder in den Mittelpunkt des Interesses.

Biophile Designs reichen von gedämpft bis lebhaft, von tropisch bis dschungelhaft, von minimalistisch bis maximalistisch. Es gibt so viele Möglichkeiten, die Natur ins Haus zu holen und zu genießen.

Lassen Sie sich vom Dschungel inspirieren

Der urbane Dschungel ist der sicherste Weg, um einen eintönigen Raum in eine organische Oase für Naturliebhaber zu verwandeln.

Der schnellste und beste Weg, um die Üppigkeit des Dschungels in Ihr Zimmer zu bringen, ist eine vielseitige Tapete, die kühn botanische Grüntöne und Waldbewuchs zeigt.

Entscheiden Sie sich für Vintage-Botanik

Nichts ist zeitloser als das Vintage-Design, das sich immer an der Schnittstelle zwischen Klassik und Moderne befindet.

Geringe Sättigung ist der neue Schick

Nur weil Sie sich für Botanik entscheiden, heißt das nicht, dass Sie den lauten Weg der lebhaften und farbenfrohen Farben gehen müssen. Sie können sich auch für die gedämpfte Eleganz von Schwarz und Weiß entscheiden und dabei Ihren botanischen Ambitionen treu bleiben.

Ein gedämpfter Hintergrund lässt andere Einrichtungsgegenstände zur Geltung kommen, gibt Ihnen die Freiheit, eine beliebige Farbpalette zu wählen, und hilft, die Lichttemperatur auszugleichen.

Seien Sie laut und stolz

Ein maximalistischer Stil mit botanischen Tapeten würde Ihr Schlafzimmerdesign in neue Dimensionen heben.

Das Wiederaufleben des maximalistischen Trends bedeutet kühne Muster, leuchtende Farben und aufeinandertreffende Komponenten.

Entdecken Sie die dunkle Seite der Natur

Botanisches Design muss nicht immer sanft, angenehm oder ätherisch sein. Die Natur hat eine dunkle Seite, und die können Sie sich zunutze machen, um eine bestimmte Stimmung zu erzeugen. Wenn Sie dunkle botanische Tapeten verwenden, investieren Sie in eine hervorragende Beleuchtung und Spiegel.

Abschließende Anmerkung

Schaffen Sie eine nahtlose Verbindung zwischen Ihren Innen- und Außenräumen und fördern Sie so Harmonie und Entspannung.

Tauchen Sie tiefer in die fesselnde Welt der Inneneinrichtung ein, indem Sie Ideen aus aller Welt erkunden. Weitere Details und Einblicke in diese faszinierenden Konzepte finden Sie auf Websites, die sich mit Innenarchitektur beschäftigen. Lassen Sie sich von den zahlreichen Informationen im Internet inspirieren!

Inspirierende rustikale Wanddekorationsideen für Ihr modernes Bauernhaus

Inspirierende rustikale Wanddekorationsideen für Ihr modernes Bauernhaus

Rustikale Wanddekoration verleiht jedem Raum Wärme und Charakter, besonders in modernen Bauernhäusern.

Rustikale Dekoration soll ein Gefühl von Gemütlichkeit, Behaglichkeit und Charakter hervorrufen. Die Designerin Kathy Kuo hat auch ihren Senf dazugegeben.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, rustikalen Charme in Ihr Zuhause zu bringen. Sehen Sie sich diese rustikalen Wanddekorationsideen für Ihr modernes Bauernhaus an.

Schilder aus Altholz

Hängen Sie ein Schild aus Altholz mit einem Lieblingszitat oder -spruch in den Eingangsbereich, die Küche oder das Wohnzimmer. Die natürliche Textur und Patina des Holzes sorgen für visuelles Interesse und einen rustikalen Touch.

Fügen Sie eine zusätzliche Schicht rustikalen Schwunges hinzu, indem Sie eine warme, rustikale Farbgebung für Ihre Wandkunst wählen; denken Sie an Ocker, Terrakotta, Moosgrün, staubiges Rosa und Mahagoni.

Designerin Kathy Kuo

Gewebte Textilwandbehänge

Gewebte Textilien wie Makramee, Wandteppiche oder Wandbehänge bringen Farbe, Textur und einen Boho-Style in Ihr modernes Bauernhaus.

Dekoration mit frischen Produkten vom Bauernhof

Zeigen Sie Ihre Liebe zu frischen Produkten mit Wandbildern aus Obst und Gemüse oder stellen Sie eine alte Obstkiste in der Küche auf.

Industrielle Metall-Wandkunst

Bringen Sie industriellen Charme in Ihr modernes Bauernhaus mit Wandkunst aus Metall, z. B. Eisenarbeiten, antiken Schlüsseln oder wiederverwendeten Blechschildern.

Verleihen Sie Ihrem Haus rustikalen Charme mit einem Kamin aus Stein oder Ziegeln

thedesigneur.com

Natursteinfliesen

Mit Natursteinfliesen an Ihren Wänden können Sie schöne und unverwechselbare Muster oder Mosaikdesigns gestalten, die den rustikalen Charme Ihrer modernen Bauernhauseinrichtung noch verstärken.

Wenn Vintage die Oberhand gewinnt

Vintage-Kunstwerke und Bilderrahmen

Eine tiefe Bewunderung für die Vergangenheit und die Anerkennung des Erbes bilden den Kern der rustikalen Einrichtung.

Vintage-Karten und Weltkarten

Persönlich gestaltete rustikale Wanddekoration, wie z. B. alte Landkarten oder Weltkarten, die geschätzte Reiseerlebnisse darstellen, verleihen dem Ambiente Ihres modernen Bauernhauses Charme und eine eigene Geschichte.

Große antike und patinierte Spiegel

Die gealterte Patina eines antiken Spiegels verleiht dem Raum Tiefe und Charakter und schafft die Illusion von mehr Platz.

Welche dieser Komponenten Sie auch immer suchen, diese von Experten erprobten Ideen werden Sie beim Sammeln von Stücken aus einer geschichtsträchtigen Vergangenheit unterstützen.

Interior design

Interior design is the art and science of enhancing the interior of a building to achieve a healthier and more aesthetically pleasing environment for the people using the space. (wikipedia)

International Typographic Style

The International Typographic Style, also known as the Swiss Style, is a graphic design style that emerged in Russia, the Netherlands, (wikipedia)

Erforschung der Schnittmenge von Art Deco und Toile Design: Eine moderne Wendung traditioneller Motive

Erforschung der Schnittmenge von Art Deco und Toile Design: Eine moderne Wendung traditioneller Motive

Exploring the Intersection of Art Deco and Toile Design: A Modern Twist on Traditional Motifs, Concept art for illustrative purpose, tags: die von und der - Monok
Exploring the Intersection of Art Deco and Toile Design: A Modern Twist on Traditional Motifs, Concept art for illustrative purpose – Monok

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des Innendesigns führt die Verschmelzung unterschiedlicher Stile oft zu fesselnden und innovativen Ergebnissen. Ein faszinierender Trend, der in Designerkreisen Wellen schlägt, ist die nahtlose Integration von Art Deco und Toile Design, die traditionellen Motiven eine moderne Note verleiht.

Die Kombination von Art Déco und Toilettedesign

Das Art Déco, das seine Wurzeln in den 1920er und 1930er Jahren hat, ist bekannt für seinen Luxus, seine geometrischen Formen und seine kräftigen Farben. Das aus dem Frankreich des 18. Jahrhunderts stammende Toile-Design hingegen zeichnet sich durch pastorale Szenen und Motive aus, die in einer einzigen Farbe auf einen hellen Hintergrund gedruckt werden. Durch die Kombination dieser gegensätzlichen Stile entsteht eine harmonische Mischung, die modernen Interieurs Tiefe und Charakter verleiht.

Im Mittelpunkt dieses Trends steht die Gegenüberstellung der geometrischen Muster des Art déco mit den filigranen Bildern des Toile. Stellen Sie sich einen Raum mit eleganten, kantigen Möbeln vor, die mit Toile-Stoffen gepolstert sind, auf denen pastorale Szenen abgebildet sind – die Verbindung von strukturierten Linien mit organischen Motiven schafft eine visuell beeindruckende und ausgewogene Ästhetik. Diese Synthese von Stilen bietet unendlich viele kreative Möglichkeiten und bietet Designern eine Plattform, um traditionelle Motive in einem zeitgenössischen Kontext neu zu interpretieren.

Designer setzen auf Nachhaltigkeit in der modernen Inneneinrichtung

Darüber hinaus erforschen Designer innovative Wege, um Toile-Motive mit Art-Déco-Einflüssen zu verbinden. Durch die Einbeziehung von Metallic-Akzenten, das Experimentieren mit kühnen Farbpaletten oder die Integration von Toile-Mustern in Art-Déco-inspirierte Tapeten hauchen sie klassischen Designs neues Leben ein und bleiben dabei der Essenz beider Stile treu.

Darüber hinaus hat das wiedererwachte Interesse an Nachhaltigkeit die Designer dazu veranlasst, umweltfreundliche Materialien und Produktionsmethoden in ihre Kreationen einzubeziehen. Von Stoffen aus ethischen Quellen bis hin zu umweltfreundlichen Drucktechniken – die Verschmelzung beider Designs entspricht modernen Werten und behält gleichzeitig ihren zeitlosen Reiz.

Die Überschneidung dieser Designs stellt eine Verbindung von Geschichte, Kultur und Kreativität dar. Indem sie die Eleganz des Art déco mit dem Charme von Toile-Motiven verbinden, definieren Designer die traditionelle Ästhetik neu und bieten eine neue Perspektive für die Inneneinrichtung.

Art Deco

Art Deco, short for the French Arts décoratifs , is a style of visual arts, architecture, and product design, that first appeared in Paris in the 1910s , (wikipedia)

Art Deco stamps

Art Deco stamps are postage stamps designed in the Art Deco style, which was a popular international design style in the 1920s through the 1930s. The style is marked by the use of „geometric motifs, (wikipedia)